PAPAGEIEN abonnieren

Wer Papageien verstehen will, der muss sie lesen!

Abonnement - Zeitschrift abonnieren und Vorteile sichern…

  • Die PAPAGEIEN kommt jeden Monat druckfrisch und frei Haus zu Ihnen!
  • Jede Ausgabe bietet echten Nutzen für Haltung, Zucht, Ernährung und Gesundheitsschutz.
  • Außerdem erstklassige Reisereportagen und exklusive Fotos aus dem Freiland.
  • Erfahrungsberichte von Haltern und Züchtern informieren unmittelbar aus der Praxis.
  • Plus: Aktuelle Nachrichten aus dem Artenschutz, aus Verbänden und zoologischen Anlagen weltweit.
  • Als Abonnent nutzen Sie den größten Kleinanzeigenmarkt Europas zudem kostenlos.
  • Die PAPAGEIEN bringt seit über 30 Jahren das Wichtigste für Halter, Züchter und Papageienfreunde!

1-Jahres-Abo*

Zu unserem 1-Jahres-Abo schenken wir Ihnen "Australische Papageien - Band 1" von Forshaw.

2-Jahres-Abo*

Zu unserem 2-Jahres-Abo schenken wir Ihnen "Australische Papageien - Band 1 und Band 2 + DVD" von Forshaw.
Forshaw1_4c_2.jpg
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOPAPIN1JAHR
Auslands-Abo: ABOPAPAUS1JAHR
Forshaw3_4c_2.jpg
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOPAPIN2JAHRE
Auslands-Abo: ABOPAPAUS2JAHRE

*ohne schriftliche Kündigung, bis 12 Wochen vor Ablauf des Abojahres, verlängert sich das Abo jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Prämien erhalten Neu-Abonnenten, die in den vergangenen 12 Monaten kein Abo bezogen haben.

Alle Abo-Vorteile im Überblick

Lieferung erfolgt pünktlich direkt zu Ihnen nach Hause
gratis und unbegrenzte Schaltung von Kleinanzeigen im größten Kleinanzeigenmarkt in Europa
Zugang zu exklusiven Workshops
Teilnahme an einer jährlichen Verlosung
Sie erhalten einen Gutschein zum Geburtstag
Eine exklusive Prämie

Aktuelle Themen in der PAPAGEIEN

Welterstzucht der Blaukopfamazone bei der ACTP Deutschland

Im zweiten Teil dieses Berichts geht das Autorenteam ausführlich auf die Zucht der Blaukopfamazone (Amazona arausiaca) ein. Der Verlauf wurde genauestens dokumentiert, so dass Sie hier zahlreiche Einzelheiten zum Verhalten während der Brutzeit, zu Eiablage, Gelege, künstlicher Bebrütung, Handaufzucht, Ernährung und Entwicklung der Jungvögel bis hin zur Sozialisierung mit anderen Amazonen erfahren.

Forschung zu den Auswirkungen von Habitatverlust und Wilderei

Zurzeit sind 28 % aller Papageienarten als bedroht eingestuft, 37 % davon entfallen auf die neotropische Region. Einer der Gründe ist der Fang, wie die hohe Zahl von Papageien auf den großen südamerikanischen Märkten belegt. Ein spanisches Forscherteam führt nun eine weiträumig angelegte Studie durch, um die Auswirkungen von Habitatverlust und Wilderei auf neotropische Papageien zu beleuchten.

Haltung und Zucht des Blaukrönchens in der

Die Autorin Elisabeth Schlumpf ist Geschäftsführerin der Volieren Gesellschaft Zürich, die Blaukrönchen (Loriculus galgulus) bereits seit 1985 hält und regelmäßig nachzieht. Im Laufe der Jahre konnte sie viele Beobachtungen zum Verhalten dieser Fledermauspapageien machen, auch solche, die den Angaben in zahlreichen Berichten widersprechen. Lesen Sie Näheres in diesem Artikel.