WP-Magazin abonnieren

Das Beste für Ihre Vögel zu Hause!

Abonnement - Zeitschrift abonnieren und Vorteile sichern…

  • Jedes WP-Magazin kommt frei Haus zu Ihnen!
  • 6 x im Jahr bringt jedes Heft mit über 60 Seiten mehr Freude, Praxiswissen und Erfahrungsberichte.
  • Sie bleiben immer auf dem Laufenden zu Gesundheitsschutz und neuen Ernährungs-Tipps.
  • Sie erhalten frische Anregungen für kreative Beschäftigung, Haltung und Pflege Ihrer Vögel.
  • Das WP-Magazin präsentiert dabei erlebnisreich, fundiert und informativ seit über 25 Jahren.
  • Das Wichtigste für beste Bedingungen für Ihre Vögel zu Hause. Machen Sie Ihre Vögel noch glücklicher!

1-Jahres-Abo*

Zu unserem 1-Jahres-Abo schenken wir Ihnen ein Original-WP-Wellensittich-Poster "Wellis auf ihrem Lieblingsplatz" aus unserem Shop.

2-Jahres-Abo*

Zu unserem 2-Jahres-Abo schenken wir Ihnen unseren Bestseller "Papageien Down Under - Prachtband mit über 300 Fotografien" von Seitre.
Poster_Wellensittiche_WP-Abo-Praemie.jpg
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOWPIN1JAHR1
Auslands-Abo: ABOWPAUS1JAHR1
Down_4c1.jpg
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOWPIN2JAHRE
Auslands-Abo: ABOWPAUS2JAHRE
*ohne schriftliche Kündigung, bis 12 Wochen vor Ablauf des Abojahres, verlängert sich das Abo jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Eine Prämie erhalten Neu-Abonnenten, die in den letzten 12 Monaten kein Abo hatten.

Alle Abo-Vorteile im Überblick

Lieferung erfolgt pünktlich ein paar Tage vor Verkaufsstart am Kiosk
Sparen Sie im Vergleich zum Einzelpreis
Vorteilspreise bei Workshops & Seminaren
Teilnahme an einer jährlichen Verlosung
Sie erhalten einen Gutschein zum Geburtstag
Eine exklusive Prämie

Aktuelle Themen im WP-Magazin

Diagnose „chronische Kropfentzündung“ – oder doch nicht?

Ausgezehrt und von einer langen Zeit voller gesundheitlicher Probleme gezeichnet, gelangte vor einiger Zeit ein Wellensittichmännchen in die Obhut unserer Autorin Michaela Umlauf. Eine chronische Kropfentzündung war bei dem Vogel diagnostiziert worden. Damit gab sich die engagierte Vogelhalterin nicht zufrieden – zum Glück für den Vogel! Denn bei einer Untersuchung durch einen Facharzt stellte sich heraus, woran der Wellensittich tatsächlich litt: Ein riesiger Fremdkörper in seinem Kropf hatte ihn krank gemacht. Wie es dazu gekommen ist und was dagegen unternommen werden konnte, schildert der Beitrag über „Capi“.

Die richtige Voliere finden – darauf sollten Sie achten

Am konkreten Beispiel der Nymphensittiche erörtert unsere Autorin Susanne Scho ausführlich, welche Volieren für diese Vögel am besten geeignet sind. Zahlreiche Details, die die Vogelkennerin in ihrem Beitrag herausstellt, sind allerdings für viele andere Vogelarten selbstverständlich ebenso gültig. Sie geht unter anderem auf die beste Form der Voliere ein, thematisiert Materialien, aus denen die Vogelbehausungen gefertigt sind, und lässt auch den Aspekt der Handhabung durch den Menschen – etwa beim Reinigen – nicht außer Acht. Hierbei bezieht sich Susanne Scho auf aktuelle Empfehlungen aus Deutschland und Österreich.

Wenn Spielzeug für Vögel zur Gefahr wird ...

Langeweile ist nicht gut für Vögel – das gilt insbesondere für die sehr intelligenten Papageien, aber auch für Zebrafinken, Täubchen und andere „Spitzschnäbel“. In Menschenobhut gehaltene Vögel sollten zur jeweiligen Art und Intelligenzstufe passende Beschäftigungsmöglichkeiten erhalten, was glücklicherweise inzwischen viele Halter wissen und beherzigen. Wie gefährlich manche Spielzeuge jedoch sein können und dass sie unter Umständen gar tödliche Risiken für die Vögel bergen, ist oft nicht bekannt. Hinzu kommt, dass es keine Prüfstellen für die Sicherheit von Vogelspielzeugen gibt und sogar im Fachhandel einige Produkte angeboten werden, die nicht frei von Risiken sind. In drei Artikeln zum Thema zeigt diese Ausgabe des WP-Magazins auf, worauf Vogelhalter achten sollten.

© Papageien.de | Arndt-Verlag e.K. 2016

Konzept und Programmierung von KALA YOUR LIFE®: Webdesign Agentur