Bob Doneley: Vogelmedizin und Chirurgie in der tierärztlichen Praxis

Drucken
128,00 €
Steuerbetrag8,37 €
Beschreibung

Vögel in Haustier- und Volierenhaltung

In diesem prägnanten, praktischen und reich bebildertem Buch beschäftigen sich die ersten Kapitel mit Anatomie und Physiologie, klinischer Untersuchung, klinischen Techniken und Ratschlägen, wie man diagnostische Ergebnisse interpretiert. In weiterführenden Kapiteln werden Veränderungen der unterschiedlichen Organsysteme besprochen – sowohl externe (Haut und Federn, Augen, Beine und Füße) als auch interne (der Verdauungstrakt, die Atemwege, das Herzkreislaufsystem und die Reproduktion).

 

Weitere Themen der Vogelmedizin, die im Buch behandelt werden, umfassen Inkubation, Pädiatrie, Verhaltensprobleme, Anästhesie und Analgesie, Chirurgie und Dosierungsvorschläge für häufig verwendete Medikamente. Biologische Daten zu häufig gehaltenen Vogelarten runden das Werk ab. Ein Stichwortverzeichnis erleichtert den Zugriff auf bestimmte Probleme bei der täglichen Arbeit.

 

Vor dem Hintergrund seiner 30-jährigen klinischen Erfahrung in der Vogelmedizin hat der Autor das Buch als Nachschlagewerk für Kliniker und als Lehrbuch für Studenten und Doktoranden der Tiermedizin geschrieben. Übersetzt wurde die zweite Auflage aus dem Englischen von Hermann Kempf, der zu den führenden Spezialisten der Vogelmedizin im deutschsprachigen Raum zählt.

 

Das Buch ist zugleich ein Wissensschatz für engagierte Vogelhalter und Vogelzüchter, die mehr über die professionelle Vogelmedizin erfahren wollen. Es ist im Lehrmittelprogramm der "Akademie für Vogelhaltung" aufgenommen. 

 

Gebunden, Großformat, Frankfurt am Main 2015, 336 Seiten, 300 Abbildungen

Autor: Bob Doneley