53572 Unkel (bei Bonn): Junge Henne Penny aus Notfall, flugunfähig

Gebe ab

Beschreibung

Wellensittich-Henne "Penny" ca. 3 Monate

Penny ist eine sehr schüchterne kleine Henne - kein Wunder bei dem was sie in ihrem jungen Leben schon alles erlebt hat. Sie ist aber neugierig und allem Neuen sehr aufgeschlossen.
Da sie kein Großgefieder ausbildet, kann sie nicht fliegen und muss "fußgängergerecht" untergebracht werden. Geringe Höhen und Bodenpolsterung sind zwingend notwendig.
Penny ist bildschön und weiß wirklich zu bezaubern.

Die Wellensittiche stammen aus einem Schwarm mit 117 Tieren, der in einer Küche gehalten wurde. Die Haltung begann mit wenigen Tieren, durch unkontrollierte Vermehrung und die Aufnahme von weiteren Wellensittichen vergrößerte er sich dann über die Jahre. Im August 2019 wurde die Haltung nun aufgegeben und der VWFD e. V. hat 44 verletzte und/oder kranke Tiere zur Vermittlung übernommen, darunter auch etliche Küken. Die Behandlung gegen Grabmilben und Trichomonaden konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Da zahlreiche Tiere teilweise starke Gefiederstörungen aufweisen, muss davon ausgegangen werden, dass sowohl PBFD als auch Polyoma im Schwarm vorhanden sind und auch optisch gesunde Tiere die Erreger in sich tragen.

 

Die Vermittlung von Penny erfolgt über den Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland e. V. (VWFD e. V.) mit Schutzvertrag. Bei Interesse melden Sie sich bitte mit einer ausführlichen Beschreibung Ihrer Haltung sowie aussagekräftigen Fotos unter tierschutz-vermittlungen(at)vwfd.de .

 

Weitere Infos finden Sie unter: https://www.vwfd-forum.de/viewtopic.php?f=12&t=109373

Details

Anzeigennummer : 9851
11.01.2020
102 Aufrufe

Anbieter

VWFD e. V. (12)
Inserent kontaktieren

Kontaktformular

Zu Favoriten hinzufügen

Entschuldigung, Sie müssen sich registrieren oder melden Sie sich an.

Suche